Zukunft? Zukunft!

X27

2027 soll in der Schweiz wieder eine Landesausstellung stattfinden. Weil sie den idealen Rahmen bietet, um als vielfältiges Land gemeinsam über unsere Zukunft nachzudenken. X27 will zeigen, dass die Zukunft in der Schweiz bereits begonnen hat: dezentral und divers; von idealistisch bis innovativ kommen schon heute Zukunftsprojekte aus der Mitte der Gesellschaft. Sie alle verbindet die Überzeugung, dass die Gestaltung der Schweizer Zukunft in unseren Händen liegt. 

X27 ist eine Einladung an alle, bei der Gestaltung der Zukunft mitzumachen. Und X27 ist das Versprechen, dass die Landesausstellung 2027 so wird, wie noch keine Expo zuvor: Die Neuerfindung der Schweiz in einem Prozess, der zum Mitmachen einlädt. Und ein anregendes Fest ohne Anfang – vor allem aber ohne Ende. Mit einem fulminanten Höhepunkt 2027.

Hinter X27 steht weder eine Region noch ein Verband oder sonst eine Organisation. X27 ist ein lockerer, aber fest entschlossener Zusammenschluss von Menschen aus der Schweiz, die überzeugt sind: Die Zukunft gehört uns allen – darum müssen wir sie gemeinsam gestalten.

X27 ist ein offenes System: Je mehr mitmachen, desto breiter ist die Idee einer Schweiz als Gestaltungsgesellschaft abgestützt, desto besser kann X27 abbilden, wie die Schweizer Bevölkerung in ihrer ganzen Vielfalt ihre Zukunft anpackt. 

www.x27.ch